BIR besorgt über Brexit, ESA hofft auf rasche Klärung der Bedingungen

BDI erwartet deutlichen Rückgang des Geschäfts

|
|

Das Bureau of International Recycling (BIR) hat in einer ersten Stellungnahme zum Ausgang des britischen Referendums Besorgnis über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU ausgedrückt. „Die Entscheidung der Bürger des Vereinigten Königreichs wird zweifellos tiefgreifende Auswirkungen auf den Handel ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -