Benelux: Recyclinganlage für Getränkekartons geplant

|
|

Die beiden Konzerne Stora Enso und Tetra Pak wollen in den Benelux-Ländern das Recycling von Getränkekartons gemeinsam voranbringen. In einer Machbarkeitsstudie werde untersucht, ob am Standort von Stora Enso im belgischen Langerbrugge eine Recyclinganlage für Getränkekartons mit einer Jahreskapazität von zunächst 50.000 Tonnen gebaut werden kann, teilten die Unternehmen mit.

Die Verarbeitung der Fasern würde in Langerbrugge erfolgen, während die Polymer- und Aluminium-Barrierematerialien von einem eigenen Partner recycelt würden. Laut Mitteilung der Unternehmen werden etwa 75.000 Tonnen Getränkekartons jährlich auf den Benelux-Markt gebracht, die bereits zu mehr als 70 Prozent zum Recycling gesammelt werden....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -