APPE und Coca-Cola erweitern PET-Recyclingkapazität

|
|

Der Verpackungsproduzent APPE will in Zusammenarbeit mit Coca-Cola Enterprises seine Aufbereitungskapazität für lebensmitteltaugliches Recycling-PET im französischen Beaune von derzeit 28.000 Tonnen auf 48.000 Tonnen jährlich anheben. Ein zu diesem Zweck gegründetes Gemeinschaftsunternehmen werde rund 9 Mio € ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -