Alpla: Bottle-to-Bottle spart CO2-Emissionen

Das Recycling von PET- und HDPE-Flaschen spart bis zu 87 Prozent der CO2-Emissionen im Vergleich zum Einsatz von Neuware. Darauf verweist der Kunststoffverpackungsspezialist Alpla, der weltweit solche Flaschen recycelt. Alpla hat sich den Product Carbon Footprint durch das unabhängige Beratungsunternehmen C7-consult für insgesamt vier seiner Recyclingwerke in Mexiko und Deutschland berechnen lassen....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -