Mulchfolien und Faserplatten aus Zuckerrübenschnitzeln

|
|

Aus bei der Zuckerproduktion in großen Mengen als Nebenprodukt anfallenden Zuckerrübenschnitzel lassen sich leicht abbaubare Mulchfolien oder mitteldichte und hochdichte Holzfaserplatten mit reduziertem Klebstoffanteil herstellen. Das ist das Ergebnis eines Forschungsprojektes der Fraunhofer Institute WKI und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -