Hausmüll mit weniger Energie in MBA aufbereiten

|
|

Die mechanisch-biologische Behandlung von Hausmüll ist sehr energieintensiv. In einem Forschungsprojekt wollen Wissenschaftler der RWTH Aachen und des Instituts für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart (ISWA) untersuchen, wie sie den Energieaufwand einer ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -