Grüner Wasserstoff am ehesten durch Einsatz biogener Reststoffe wettbewerbsfähig

Vergleich von Technologien zur Herstellung von grünem Wasserstoff

|
|

Am Energiemarkt werden wettbewerbsfähige Preise für „grünen" Wasserstoff am ehesten mit der thermochemischen Konversion biogener Reststoffe erzielt. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Wasserstoff Technik Screening" der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), die im Auftrag der N-Ergie ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -