Bei den Texten dieser Seite handelt es sich um redaktionelle Beiträge auf der Grundlage von Handelsregistereintragungen. Sie wurden nach branchenspezifischen Kriterien selektiert und in Neueintragungen und Veränderungen unterteilt.

| | | | | | | | | | | | Transparent: Hinterlegte Pfeilgrafik nach links| |Transparent: Hinterlegte Pfeilgrafik nach rechts

Handelsregister

HRA 704930|Neueintragung|

Ecowa AG & Co. KG

79194 Gundelfingen (Gewerbestr. 97)

Produktentwicklung und Verfahrenstechnik für Abwasserrecycling und Wasseraufbereitung, Maschinen und Anlagenbau, Handel mit Gebrauchtmaschinen, Contracting

Persönlich haftende Gesellschafterin: Bokos AG, Freienbach/Schweiz (Handelsregister Kanton Schwyz, CHE-106.100.439)

HRB 759383|Neueintragung|

PR Recycling GmbH

70794 Filderstadt (Dieselstr. 9)

Ausbau und Verwertung von Sportbelägen sowie Durchführung Internationaler Transporte

25.000,- €

Pfeiffer-Raff, Hannelore, geb. Pfeiffer, Stuttgart, *29.03.1954; Raff, Helmut Reinfried, Stuttgart, *08.09.1945; Raff, Philipp Simon, Stuttgart, *06.11.1991

HRA 205244|Neueintragung|

Augustin Entsorgung Friesland GmbH & Co. KG

26419 Schortens (JadeWeserPark 12)

Handel mit und Entsorgung von Altmaterialien aller Art, insbesondere Kunststoff, Papier, Styropor und Folien, sowie alle damit im Zusammenhang stehenden Geschäfte, und zwar vorwiegend im Bereich Friesland und Umgebung

Der Sitz ist von Meppen (bisher Amtsgericht Osnabrück, HRA 204715) nach Schortens verlegt

Persönlich haftende Gesellschafterin: Augustin Entsorgung Friesland Verwaltungs-GmbH, Schortens (Amtsgericht Oldenburg, HRB 210179)

HRA 27699 HB|Neueintragung|

Umweltbetrieb Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen

28215 Bremen (Willy-Brandt-Platz 7)

1. Ist gemäß § 2 bis 5 des Bremischen Ortsgesetzes über den Umweltbetrieb Bremen (BremUmBOG) die Wahrnehmung der nachfolgenden Aufgaben, soweit nicht Dritte aufgrund von § 133a des Bremischen Wassergesetzes oder aufgrund von § 22a des Bremischen Gebühren- und Beitragsgesetzes mit der Wahrnehmung von Aufgaben beliehen sind: Die Erhebung von gebühren für die Benutzung der städtischen Abfallentsorgung, den Betrieb der Blocklanddeponie, die kommunale Abwasserbeseitigung und Entwässerungsgebührenerhebung, soweit sie ihnen durch Ortsgesetz zugewiesen sind, den Unterhalt und die Weiterentwicklung öffentlicher Grünflächen in Bremen, sowie den Betrieb von Friedhöfen. In Bremen-Nord ist der Umweltbetrieb Bremen für die Durchführung der Stadtreinigung und Teilen der Straßenunterhaltungsaufgaben für den Stadtbezirk Nord zuständig. Weiterhin übernimmt der Umweltbetrieb Bremen per Kontakt Dienstleistungsfünktionen für das Sondervermögen kommunale Abfallentsorgung. 2. Ziel des Eigenbetriebes sind, a) an dem Erhalt und der Weiterentwicklung des öffentlichen Grüns mitzuwirken, um vor allem den Zweck der allegemeinen Erholung, der Förderung des Stadtklimas, der Gliederung der Siedlungsbereiche zu erfüllen und die Lebensräume für Flora und Fauna zu erhalten und zu gestalten. b) im Bereich der öffentlichen Abwasserbeseitigung eine umweltschonende Entwässerung zu fördern und c) im Bereich der öffentlichen Abfallentsorgung für eine kundenorientierte Abfallberatung zu sorgen und qualifizierte dienstleistungen für den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zu erbringen. Zur Erfüllung der vorstehenden Ziele nimmt der Eigenbetrieb insbesondere die in § 2a Abs. 2 bis 4 BremUmBOG genannten Aufgaben wahr. 3. Dem Eigenbetrieb können vom Senat zusätzliche Aufgaben übertragen werden

Betriebsleiter: Dr.-Ing. Grunwald, Georg, *03.10.1960, Bremen, Eigenbetrieb der Freien Hansestadt Bremen

HRB 18856|Änderung|

ERLOS GmbH Europa- Recycling- u. Logistik-Systeme

08056 Zwickau (Reichenbacher Str. 67)

Bestellt: Dr. Schmidt, Matthias, Sandersdorf-Brehna OT Brehna

Transparent: Hinterlegte Pfeilgrafik nach links|
Transparent: Hinterlegte Pfeilgrafik nach rechts