Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Recycling und Entsorgung seit 1993 erschienen sind. Mehr als 82.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | | | | | |

Artikelarchiv

Bundeskabinett billigt Entwurf

zum Umwelt-Informationsrecht

Pflicht der Bundesregierung zu regelmäßigen Berichten Alle Bürger sollen künftig von Behörden wesentliche Informationen über die Umwelt erhalten können. Das Bundeskabinett billigte einen von Umweltminister Klaus Töpfer vorgelegten Entwurf... mehr

HPV fordert sachliche

Auseinandersetzung

Starken Protest an dem Engagement von Bundesumweltminister Klaus Töpfer für Mehrwegverpackungen äußerte der Hauptverband der Papier, Pappe und kunststofferzeugenden Industrie e.V, (HPV), Frankfurt/Main. Der Verband forderte die Versachlichung... mehr

Marktbericht

für Altpapier

Der deutsche Altpapiermarkt präsentiert sich Ende Oktober unverändert. Das Aufkommen hat sich entsprechend der Jahreszeit vergrößert, die Ware fließt jedoch infolge der guten Exportmöglichkeiten ohne Probleme ab. Die Notierungen haben sich... mehr

Paleokrassas gegen

Abfallhierarchie

Gegen eine strenge Rangfolge von Abfallvermeidung, Wiederverwendung, stofflicher und thermischer Verwertung sowie Endlagerung in der europäischen Abfallpolitik hat sich EG-Umweltkommissar Ioannis Paleokrassas auf einer Tagung in London... mehr

"Aktion unverpackt" in

Heidelberg gestartet

Mit einer "Aktion unverpackt" will der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Heidelberg überflüssigen Verpackungen zu Leibe rücken. Wie BUND-Sprecher erklärten, sollen mit der Kampagne Lebensmittelgeschäfte ausgezeichnet... mehr

Mangelnde Disziplin

beim Müllsortieren

Als eine "gelinde Schweinerei" und eine "Zumutung für die Frauen am Sortierband" hat der Abfalldezernent des Main-Kinzig-Kreises, Erich Pipa, den Inhalt mancher gelben Säcke und Tonnen bezeichnet. Pipa berichtete in Hanau, bei Stichproben seien... mehr

Camper sehen Bedarf

bei Abfallentsorgung

Für eine stärkere Beachtung des Umwelt- und Naturschutzgedankens im Campingtourismus hat sich der Bundesverband der Campingplatzhalter in Mainz ausgesprochen. "Wir haben begriffen, daß nur eine intakte Natur den Zulauf zu Campingplätzen im... mehr

"Technologievorsprung

im Umweltbereich"

Der Technologievorsprung im Umweltschutz könnte der deutschen Wirtschaft "Pioniergewinne" einbringen. Diese Auffassung vertrat der Präsident der Schmalenbach-Gesellschaft - Deutsche Gesell- schaft für Betriebswirtschaft, Hans-Gerd Stein, vor... mehr

Dieter Wolf mit Generalkritik an

Strukturen der Entsorgungsbranche

Plädoyer für Wettbewerb und stärkeres Gewicht des Mittelstandes Der Präsident des Bundeskartellamtes, Dieter Wolf, hält es für bedauerlich und kartellrechtlich bedenklich, daß die Interseroh AG, Köln, nicht ausschließlich eine... mehr

Entsorgungsmaßnahme

für die Erdumlaufbahn

Rund eine Million Schrott- und Wrackteile in der Erdumlaufbahn behindern den Flug im All und gefährden Satelliten und Raketenmissionen. Deshalb ist es höchste Zeit, der Umweltverschmutzung im All rechtliche Riegel vorzuschieben, sagte der... mehr