Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Recycling und Entsorgung seit 1993 erschienen sind. Mehr als 82.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | | | | | |

Artikelarchiv

DSD ändert Abrechnung

mit Kleinkunden

Unternehmen, die bei der Duales System Deutschland AG (DSD) jährlich weniger als 5.200 € an Lizenzentgelt entrichten, können seit Jahresbeginn eine vereinfachte Abrechnung in Anspruch nehmen. Statt der bisherigen Bezahlung nach Materialart und... mehr

Einen Behälter nutzen

und für zwei bezahlen

Wer ein Grundstück im Landkreis Märkisch-Oberland sowohl für Wohn- als auch für Gewerbezwecke nutzt, kann zur Entsorgung des Hausmülls und der Gewerbeabfälle einen gemeinsamen Behälter benutzen. Allerdings muss die Grundgebühr zweimal... mehr

Möglichkeiten der

Deponienachsorge

Mit „Möglichkeiten der Deponienachsorge“ beschäftigt sich ein Seminar des Bildungswerks für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft (BEW), das am 4. März 2004 stattfindet. Veranstaltungsort ist Duisburg. Themen des Seminars sind u.a. die... mehr

Interargem-Entsorgungs-GmbH ist

mit neuer Struktur am Markt

MVA Bielefeld und Enertec als 100-prozentige Tochtergesellschaften Die MVA Bielefeld-Herford GmbH und die Enertec Hameln GmbH bilden den Kern der neu strukturierten Interargem-Entsorgungs-GmbH (IAE), die in der Region Ostwestfalen-Lippe und... mehr

„Logistikzentren bei

WEEE-Umsetzung sinnvoll“

Die Einrichtung von Logistikzentren für jeweils mehrere öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger empfiehlt der Landesverband der Recyclingwirtschaft Sachsen e.V. (LVR), Dresden, als guten Lösungsansatz für die Altgeräteentsorgung nach den... mehr

Weniger Verpackungen in

Thüringen gesammelt

Im Jahr 2002 wurden in Thüringen 202.342 Tonnen gebrauchte Verpackungen bei privaten Haushalten eingesammelt. Wie das Landesamt für Statistik in Erfurt mitteilte, war dies die geringste Menge seit 1996. Durch die getrennte Sammlung der... mehr

Im Februar Gutachten

zur PPK-Entsorgung

Die Kanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll., Berlin, wird nach eigenen Angaben am 11. Februar ihr Gutachten zur Altpapier-Entsorgung den Auftraggebern vorstellen. Das Gutachten, das aus Sicht der Kommunen einige offene rechtliche Fragen zur... mehr

Abfalltransporte:

national und international

Zu einem Workshop über nationale und internationale Abfalltransporte lädt die proenvi Gesellschaft für Umweltberatung mbH, Solingen, für den 4. März 2004 ein. Die Veranstaltung findet in Hilden statt. Anhand von praxisorientierten Beispielen... mehr

„Car Cycling” von

EU-Kommission genehmigt

Die Europäische Kommission hat im vereinfachten Verfahren das geplante Joint Venture von Volkswagen AG und Salzgitter AG zum Recycling von Shredderrückstände aus Altautos genehmigt. Das Unternehmen mit Namen „Car Cycling” soll für rund 20... mehr

Brüssel geht gegen illegale Deponien

in mehreren Mitgliedsstaaten vor

EuGH-Verfahren gegen Italien wegen abweichender Abfalldefinition Die Europäische Kommission kündigte vergangene Woche Schritte gegen sechs Mitgliedsstaaten wegen Verstößen gegen das Abfallrecht der Gemeinschaft an. Betroffen sind Frankreich,... mehr