Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Recycling und Entsorgung seit 1993 erschienen sind. Mehr als 82.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | |

Artikelarchiv

Rethmann bei Zusammenschlüssen

deutschlandweit an der Spitze

Kein Unternehmen hat in den letzten Jahren mehr Zusammenschlüsse beim Bundeskartellamt angemeldet als die Rethmann SE & Co. KG. Das geht aus dem letzte Woche veröffentlichten neuen Hauptgutachten der Monopolkommission hervor.... mehr

Musterklage gegen

Duale Systeme geplant

Der Streit um nicht bezahlte kommunale Nebenentgelte infolge der Pleite des dualen Systems Europäische Lizenzierungssysteme (ELS) wird wohl vor Gericht landen. Die Berliner Kanzlei GGSC kündigte in ihrem jüngsten Newsletter eine... mehr

Remondis bekommt in

Trier Genehmigung

Der Remondis GmbH Region Südwest darf nach der Genehmigung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) in Trier eine Anlage zum Lagern, Sortieren und Pressen von Abfällen betreiben. Remondis hatte wie berichtet das bisherige... mehr

Personen

Seit dem 2. Juli verstärkt Michael Heyde als „Head of Recycling Technology" den österreichischen Verpackungshersteller Alpla. Der 58-jährige Spezialist für Recycling und Kreislaufwirtschaft wird... mehr

Nach der Pleite von ELS wohl noch

nicht alle Kunden bei anderen Systemen

Die neuen Marktanteile der dualen Systeme liegen vor. Für das dritte Quartal 2018 musste die Clearingstelle der dualen Systeme infolge der Pleite des Systembetreibers ELS neue Anteile inklusive Juni berechnen, damit Entsorger nun ihre... mehr

ZAK: Teil des Restabfalls weiter

ins Müllheizkraftwerk Pirmasens

Die Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) wird auch künftig zumindest einen Teil ihrer Restabfälle im Müllheizkraftwerk Pirmasens verbrennen lassen. Die bis Ende 2019 befristete Zweckvereinbarung mit dem ZAS habe man um... mehr

Über sechs Mio Tonnen Abfall

aus Sortieranlagen verbrannt

In Deutschland sind 2016 etwa 6,21 Mio Tonnen Abfall aus Sortieranlagen verbrannt worden. Das entspricht im Verhältnis zum Anlageninput von 26,17 Mio Tonnen einem Anteil von 24 Prozent, hat eine Auswertung der kürzlich... mehr

„Ökobilanzen versagen bei Plastikverschmutzungen“

Ökobilanzen sind ein hilfreicher Kompass in der Umweltpolitik – doch sie versagen bei der Umweltverschmutzung durch Kunststoffabfälle. Das schreibt der Präsident der Betreiber Schweizer Abfallverwertungsanlagen (VBSA)... mehr

Statistisches Bundesamt: 2016 weniger

Abfälle in der Müllverbrennung entsorgt

2016 sind weniger Abfälle in Müllverbrennungsanlagen entsorgt worden als im Jahr zuvor. Wie den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Anfallentsorgung in Deutschland zu entnehmen ist, sank die Menge der in Thermischen... mehr

Verdi und Veolia Nord

einigen sich auf Tarifvertrag

Verdi und Veolia Nord haben sich auf einen Haustarifvertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren geeinigt. Zum 1. Juli 2018 erhalten die Beschäftigten demnach einen Sockelbetrag von 65 € im Monat, ab August 2019 kommen weitere 55 €... mehr

1| 2| 3| 4|