Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Recycling und Entsorgung seit 1993 erschienen sind. Mehr als 82.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | |

Artikelarchiv

Bundesregierung hebt Kontrollwert

für Kunststoffe auf ein Prozent an

Die Bundesregierung hat den Kontrollwert für in Biotonnen erfasste Bioabfälle erhöht. Das ist dem Kabinettsentwurf der so genannten „kleinen Novelle" der Bioabfallverordnung zu entnehmen, den das... mehr

Personen: BDE-Mitglieder wählen Führungsgremien

Der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft hat vorige Woche seine Führungsgremien neu gewählt. Die Mitgliederversammlung zum 60. Verbandsjubiläum erweiterte nach einer Satzungsänderung den Kreis der... mehr

Müllheizkraftwerk Wiesbaden soll

bis zu 240.000 Tonnen verbrennen

Das Müllheizkraftwerk in Wiesbaden wird abhängig vom Heizwert bis zu 240.000 Tonnen Abfall verbrennen können. Das sagte der Geschäftsführer der MHKW Wiesbaden GmbH, Wolfgang Zieger, letzte Woche beim VDI-Kongress... mehr

Wärme aus der MVA als industrielle Abwärme?

Sollte die bei der Müllverbrennung entstehende Wärme als industrielle Abwärme definiert werden? Darüber haben Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in der vergangenen Woche bei der VDI-Konferenz... mehr

Epping: „Müllverbrennung wird integraler

Bestandteil der Kreislaufwirtschaft bleiben“

„Die Müllverbrennung wird integraler Bestandteil der Kreislaufwirtschaft bleiben." Diese Einschätzung vertrat Christoph Epping vom Bundesumweltministerium (BMU) in der vergangenen Woche bei der VDI-Konferenz... mehr

bvse: Forderung nach Gleichstellung von

chemischem Recycling ist „Greenwashing“

Die von der europäischen Kunststoffindustrie erhobene Forderung nach einer Gleichstellung des Kunststoffrecyclings und der chemischen Behandlung von Kunststoffabfällen ist aus Sicht des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und... mehr

Europäische Altgeräterecycler

warnen vor Exportrestriktionen

Die in Europa tätigen Recycler von Elektro- und Elektronikgeräten sehen die von der Schweiz und Ghana vorgeschlagenen Änderungen am Basler Übereinkommen zum Export von Altgeräten äußerst kritisch. Der... mehr

NE-Metaller nach Umsatzsprung

weiter optimistisch

Die deutsche Nichteisen(NE-)Metallindustrie konnte in den ersten sechs Monaten 2021 Produktion und Umsatz deutlich steigern. Mit 3,7 Mio Tonnen lag der Branchenoutput um knapp zehn Prozent höher als im durch den Ausbruch des Coronavirus... mehr

Brüninghoff setzt in neuem

BFT-Werk auf RC-Beton

Der Projektbau-Spezialist Brüninghoff will seine Produktion nachhaltiger ausrichten und künftig verstärkt recycelte Gesteinskörnungen einsetzen. Hierzu errichtet das Unternehmen an seinem Hauptsitz im... mehr

Holzenergiebranche erteilt Co-Firing in

alten Kohlekraftwerken eine klare Absage

Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) hatte Bedenken angemeldet, auch das Fraunhofer FIT findet die Idee nicht wirklich überzeugend – und nun meldet sich der Fachverband Holzenergie (FVH) zu Wort: Alle drei sprechen sich... mehr

1| 2| 3| 4|