|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

VDMA gründet Fachverband für Abfall- und Recyclingtechnik

13.02.2012 − 

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) hat seine Organisationsstruktur geändert und einen neuen Fachverband für Abfall- und Recyclingtechnik gegründet. Als Grund dafür nennt der Verband das stark politisch geprägte Umfeld in der Abfallwirtschaft.

Die Neugründung sei wichtig für die Branche, da sie den Unternehmen zu einem höheren Gewicht in der Investitionsgüterindustrie verhelfe, erläutert Michael Ludden, Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes und Geschäftsführer der Sutco GmbH, Bergisch Gladbach. Dem Fachverband gehören momentan rund 50 Unternehmen an, heißt es weiter.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − VDM und Deutsche Bahn wollen gemeinsam gegen Metalldiebstähle vorgehen

Höhere Rohstoffkosten verteuern Abfalltonnen  − vor