|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Lightcycle recycelt mehr Lampen

Lightcycle hat im vergangenen Jahr mehr Lampen und Leuchten zurückgenommen als 2014.
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
10.03.2016 − 

Das nach eigenen Angaben größte Rücknahmesystem für Lampen und Leuchten in Deutschland, Lightcycle, meldet für 2015 höhere Rücknahmemengen.

Im vergangenen Jahr hat Lightcycle demnach insgesamt 7.350 Tonnen Altlampen dem Recycling zugeführt. Im Jahr zuvor waren es noch 6.641 Tonnen Altlampen.

Über Abholanordnungen der Stiftung EAR kamen 2.173 (2014: 1.664) Tonnen der ausgedienten Lampen zurück. Über die zusätzliche Sammlung des Rücknahmesystems wurden zudem 5.177 (4.977) Tonnen zurückgenommen.

Wie Lightcycle-Geschäftsführer Stephan Riemann erklärte, haben die Mitglieder des im Juni in Brüssel gegründeten Verbandes EucoLight 37.000 Tonnen Beleuchtung, davon 27.000 Tonnen Altlampen dem Recycling zugeführt. EucoLight war von den Rücknahmesystemen aus 16 europäischen Ländern gegründet worden.

EUWID Recycling und Entsorgung erscheint jeden Mittwoch als Printausgabe. Premium-Abonnenten können die aktuelle Ausgabe bereits ab Dienstag 14.00 Uhr als E-Paper lesen.

Unsere Marktberichte stehen unseren Premium-Abonnenten frühzeitig online zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Scholz-Anleihe: Rechtliche Schritte gegen Beschluss zur Zinsstundung eingeleitet

Tongruben: Sachsen-Anhalt und Veolia schließen Vergleich  − vor