|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Gottfried Jung Honorarprofessor am Umweltcampus Birkenfeld


Gottfried Jung (Bildquelle: bvse)
12.01.2017 − 

Dr. Gottfried Jung, bis September 2016 Abteilungsleiter für Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnik im rheinland-pfälzischen Umweltministerium, hat die Zulassung als Rechtsanwalt erhalten und gehört seit Jahresbeginn zur Kanzlei Kunz Rechtsanwälte in Koblenz/Bonn/Mainz.

Er arbeitet am Standort Mainz vorwiegend in den Bereichen Kreislaufwirtschaft und Entsorgung sowie Kommunaler Klimaschutz und Stoffstrommanagement.

Jung wurde darüber hinaus von der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum Honorarprofessor an der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld, bestellt.

EUWID Recycling und Entsorgung erscheint jeden Mittwoch als Printausgabe. Premium-Abonnenten können die aktuelle Ausgabe bereits ab Dienstag 14.00 Uhr als E-Paper lesen.

Unsere Marktberichte stehen unseren Premium-Abonnenten frühzeitig online zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Deutlich mehr Container-Abholungen im EAR-System

Einwendungen gegen EEW-Erweiterung in Delfzijl  − vor